R.I.P. Stephen Hawking (1942-2018)

Vor seinem Tod nahm Stephen Hawking eine kurze Ansprache, die die Universität Cambridge als seine letzte Botschaft an alle Menschen veröffentlichte. (Mit deutscher Übersetzung hier) Stephen Hawking vertrat ausgeprägt agnostische Ideen. Sein Ziel war es, das Universum, seine Entstehung und Entwicklung zu erklären, ohne einen personalen Schöpfergott heranzuziehen, allein durch […]

Von Hunden und Ratten

Vorbestellungen für »Reiten wir!«

Ab sofort nimmt der Verlag Edition Roter Drache Vorbestellungen für die Anthologie »Reiten Wir!« entgegen. Die von Alex Jahnke herausgegebene Sammlung enthält 25 Abenteuer auf 448 Seiten in einem edlen Hardcover. Am 14.10.2017 wird das Buch auf dem Buchmesse Convent in Dreieich im Beisein vieler teilnehmender Autorinnen und Autoren und […]

Reiten wir! – Ich bin dabei

Es hat eine Ewigkeit gedauert. Viele in meinem Leben hat sich verändert, Prioritäten verschoben sich immer wieder, und nicht immer liefen die Dinge wie gewünscht. Aber Geduld zahlt sich aus. In einer Anthologie zu Ehren eines meiner ersten Lieblingsschriftsteller, Karl May, erscheint eine Geschichte, in der andere Menschen auftreten, die […]

Unterwegs mit Freunden

Wer Hunde hat, weiß, dass es bei uns längst nicht so viel schlechtes Wetter hat, wie allerorten geunkt wird. Aber Vormittage wie dieser gehören zum schönsten, was meine Heimat zu bieten hat. Unterwegs mit Sisko und Kira fällt so mancher Stress von mir ab, und das Sonnenlicht tut ein Übriges, […]

Morgenstimmung

April, April!

Gestern, am Ostermontag, hat es morgens fröhlich geschneit, nachmittags brach die Sonne durch die Wolken. Heute morgen lag wieder ein feiner Zuckerguss auf Bäumen und Wiesen – zusammen mit dem Sonnenlicht ein beeindruckender Anblick.Der April macht seinem Ruf alle Ehre!  

Auf dem Junkernpfad

Unsere Karfreitagswanderung führte uns in diesem Jahr auf den Junkernpfad entlang der Wälder zwischen Schönstadt und Bracht. Es ist ein äußerst abwechslungsreicher Rundweg von knapp 10 km ohne große Höhenunterschiede. Breite Wege und schmale Pfade, sonnige und schattige Abschnitte wechseln sich ab. Auf der Ostseite bieten sich herrliche Panoramablicke übers Land, […]

Buchbesprechung zur »Blutsäule« in »Elsas Nachtbrevier«

In ihrem Blog Elsas Nachtbrevier hat die Journalistin Barbara Wenz eine schöne Buchbesprechung zur »Blutsäule« veröffentlicht. Fazit: »Das ideale Buch für stürmische Herbstabende – vorm Ofen bei einem Glas Wein zu lesen.« (Ein halbtrockener Riesling vom Mittelrhein macht sich dazu natürlich gut.)

The Joy of … Books!

Wollen Sie wissen, was Ihre Bücher so treiben, nachdem Sie abends das Licht gelöscht haben?

17. November: Lesung in Krefeld

Für Kurzentschlossene hier noch ein Hinweis: Morgen, am 17. November 2011, werde ich in der Linner Burg in Krefeld – genauer gesagt in der historischen Burgküche dieses alten Gemäuers – meinen Roman »Die Blutsäule« vorstellen und daraus lesen. Dazu wird das Kaminfeuer brennen und es gibt auch ein Glas Wein. […]