Die 13. Stunde

Zwölf Meister ihres Fachs – zwölf Sternstunden der Geschichte

Herausgegeben von Frank S. Becker und Jochen Rudschies

mit Beiträgen von Tanja Kinkel, Kari Köster-Lösche, Bernhard Kempff, Gisbert Haefs, Guido Dieckmann, Frederik Berger, Eric Walz, Charlotte Lyne, Iris Kammerer, Eve Rudschies, Frank S. Becker, Michael Pfrommer

Ein außergewöhnliches Projekt: Zwölf renommierte Autoren erzählen farbenprächtig von tragischen Augenblicken, die die Welt aus den Angeln gehoben haben.
Es werden die undurchsichtigen Tode von Kleopatra und Varus aufgeklärt. Mathilde von Tuszien und der Jahrhundertschurke Cagliostro legen ihre Lebensbeichten ab. Für den ersten Hochkönig des vereinten Engerland und den ersten König der Dynastie York werden große Schlachten geschlagen. Blinde Zerstörungswut droht ein ganzes Kalifenreich zu zerstören, die Hugenotten bezahlen sie mit einer blutigen Niederlage. Die Visionen der Vorkämpfer Platon und Flora Tristan führen nach Sizilien und quer durch Frankreich. Persönliche und öffentliche Interessen prallen folgenschwer aufeinander in der mexikanischen Revolution und beim erbitterten Kampf gegen die Pocken.
Zwölf unvergessliche Momente – zwölf Schicksale, die mitreißen und berühren.

»Das Gastmahl des Tyrannen«

Der Athener Platon folgte der Einladung des Dionysios, des Tyrannen von Syrakusai, als sich ihm die Chance bot, dort ein Gemeinwesen nach seinen Vorstellungen mitzugestalten. Doch unversehens fällt er in Ungnade, ohne die Gründe zu erfahren.

Viele Tage nach Beginn dieser Haft wird Platon aus seinem Quartier abgeholt …


Originalausgabe
Aufbau Taschenbuch Verlag, Berlin
September 2010
400 S. (geplant), broschiert
ISBN 978-3-7466-2622-2
Preis: 9,95 €[De] | 17,90 SFr

Das Buch beim Verlag

Rezensionsexemplare erhalten Sie über die Presseabteilung der Aufbau Verlagsgruppe:

Lesungsanfragen richten Sie bitte an den Verlag:

Aufbau Verlagsgruppe
Frau Monika Rettig
Lindenstr. 20-25
10969 Berlin
Tel. 030 / 2 83 94 – 2 88

Share

Website der Schriftstellerin