dpa-Rezension zu »Varus« von Susanna Gilbert-Sättele

Soeben gefunden:

Susanna Gilbert-Sättele, die schon meinen ersten Roman Der Tribun für die dpa positiv besprach, verfasste nun eine Rezension zum Varus.

Die Rezensentin schreibt:

  • Die Hintergründe der vernichtenden Schlacht, der im Jahre 9 n. Chr. drei römische Legionen und insgesamt bis zu 20 000 Menschen zum Opfer fielen, hat Iris Kammerer ins Zentrum ihres erfrischend anderen Romans »Varus« gestellt. Die Annäherung an diesen Wendepunkt der Geschichte, der sich im kommenden Herbst vor 2000 Jahren ereignet hat, könnte kaum packender sein.”
  • “Glänzend recherchiert – was an sich schon angesichts der dürftigen Quellenlage eine Leistung ist – führt Kammerer ihre Leser so dicht an ihre Protagonisten heran, dass sie sich mitunter mitten im Schlachtengetümmel wähnen, atemlos mit ihren Helden fliehen und die Todesangst der Besiegten hautnah spüren können.”

[download#10#size]

Abgedruckt u.a. bei

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.